Handchirurgie

Die Hand ist für uns Menschen ein ganz besonderer Körperteil. Sie ist nicht nur hochspezialisiertes Greif- und Tastorgan, sie ist auch wesentlich für unsere soziale Interaktion Die Hand ist nach dem Gesicht das am häufigsten betrachtete Köperteil. Fehlbildungen, Erkrankungen und Verletzungen der Hand können daher unsere Lebensqualität stark mindern, zur Berufsunfähigkeit oder gar zu Pflegebedürftigkeit führen.

Als Handchirurgie-Zentrum betreuen wir Patientinnen und Patienten mit allen Erkrankungen sowie Verletzungen der Hand von der Akutversorgung bis zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung auf höchstem Niveau. Hierfür wurden wir vom Dachverband der europäischen handchirurgischen Gesellschaften FESSH (Federation of European Societies for Surgery of the Hand) als Hand-Trauma-Center ausgezeichnet. Durch eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung von Handspezialisten können wir diese hohe Qualität erhalten und durch intensive Forschung weiter steigern.

  Direktor

Univ.-Prof. Dr. Adrien Daigeler

BG Klinik Tübingen
Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie
Schnarrenbergstr. 95
72076 Tübingen

Sekretariat :
Claudia Hölle

  07071 606-1036   07071 606-1037 choelle@bgu-tuebingen.de

  Sprechstunde

Plastische Chirurgie allgemein und Handchirurgie

  07071 606-1444 plastische-hand@bgu-tuebingen.de