Berufsgenossenschaftliche Rehabilitation

Als größtes Zentrum für Schwerbrandverletze Baden-Württembergs, zertifiziertes Hand-Trauma-Center und plastisch-rekonstruktives Kompetenzzentrum besteht unser Auftrag nicht nur in der bestmöglichen Versorgung von Patientinnen und Patienten mit frischen Verletzungen. Auch und besonders die Rehabilitation ist ein wesentlicher Bestandteil in der Behandlung unserer Patienten. Die Folgen von Verletzungen können durch Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen und sogar zur Berufsunfähigkeit führen.

Mit unserem interdisziplinären Behandlungsteam können wir nach der Versorgung der frischen Verletzung unseren Patientinnen und Patienten auch ein individuell abgestimmtes Rehabilitationsprogramm anbieten und die soziale sowie berufliche Wiedereingliederung dadurch maßgeblich unterstützen.

  Leiter BG-Reha

Dr. med. Andreas Nusche

Leiter des Bereichs Berufsgenossenschaftliche Rehabilitation der Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie

Sekretariat :
Ursula Weisshap

  07071 606-1172   07071 606-1174 anusche@bgu-tuebingen.de