Medizinische Zentren

Medizinische Zentren

Moderne Patientenbehandlung erfordert moderne Strukturen

Eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Behandlung komplexer Verletzungen und Erkrankungen ist das reibungslose Zusammenwirken vieler verschiedener Berufsgruppen innerhalb des Krankenhauses. In der BG Klinik Tübingen werden die verschiedenen Behandlungsschwerpunkte, wie z. B. die Versorgung von lebensbedrohlich Mehrfachverletzten oder die Behandlung von Patienten mit ausgedehnten, tiefen Verbrennungen, deshalb in so genannten Zentrums-Strukturen abgebildet. Hausinterne Standards sorgen dafür, dass rund um die Uhr Spezialisten verschiedenster Fachrichtungen bereit stehen, um gemeinsam über Fachgrenzen hinweg, die optimale Behandlung für jeden einzelnen Patienten zu gewährleisten. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Einbindung der BG Klinik in das Universitätsklinikum Tübingen, deren Fachleute jederzeit beratend zur Behandlung hinzugezogen werden können.

  Ärztlicher Direktor

Univ.-Prof. Dr. Ulrich Stöckle

Sekretariat :
Carmen Bigarella
Gabriele Mink

  07071 606-1001   07071 606-1002 sekretariat-aed@bgu-tuebingen.de