Wirbelsäulenchirurgie

An der BG Klinik Tübingen gibt es ein interdisziplinär arbeitendes Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, das auf die Behandlung von Krankheiten und Verletzungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule spezialisiert ist. 

Die primäre Behandlung von Patienten mit Rückenmarkverletzungen erfolgt an einem modernst ausgestatteten Traumaplatz mit entsprechend diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten.

In der modernst ausgestatteten Operations-Abteilung, stehen immer dem neuesten Entwicklungsstand entsprechende Operations-Instrumentarien und Implantate zur Verfügung. Dies sind optimale Voraussetzungen für eine umfassende Behandlung mehrfachverletzter Patienten.

Wir behandeln Erkrankungen und Verletzungen der gesamten Wirbelsäule. Am häufigsten treten solche Verletzungen im Rahmen eines Unfalls auf. Aber auch bei degenerativen Erkrankungen, wie Osteoporose oder Morbus Bechterew, kann die Wirbelsäule beeinträchtigt werden.

So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich

Die Wirbelsäule ist das tragende Element des menschlichen Körpers. Sie verbindet alle Teile des Skeletts miteinander. In ihrem Inneren liegt im Wirbelkanal das Rückenmark. Verletzungen der Wirbelsäule können zu extremen Einschränkungen führen. Bei Schädigung des Rückenmarks treten Querschnittslähmungen auf.

Neue Innovationen und internationaler Standard

Unserer Spezialität ist das Operieren mittels schonender, so genannter minimal invasiver Techniken. Wir verwenden neben den neuesten Instrumentarien zum Beispiel intraoperative 3-D-Bildgebung, um Implantante und Schrauben präzise und sicher anzubringen.

Regelmäßige Fortbildungen und eine hohe Erfahrung garantieren Ihnen eine Behandlung auf höchstem internationalem Standard. Kleine Schnitte, geringer Blutverlust und modernste Operationstechniken ermöglichen eine schnelle Rehabilitation. Nicht nur die Operation und ihre Vorbereitungen liegen uns am Herzen. Ebenso wichtig ist uns die individuelle Nachsorge und Wiedereingliederung unserer Patienten in Freizeit und Berufsleben. 

  Stv. Ärztlicher Direktor / Chefarzt

PD Dr. med. Andreas Badke

Sekretariat:
Susanne Krauß

  07071 606-1046   07071 606-1048   skrauss@bgu-tuebingen.de