Klinikträger

Klinikträger

BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Träger der BG Klinik Tübingen ist die BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH. Die BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH ist Bestandteil der „BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH“ und hat ihren Sitz in Ludwigshafen. Der BG-Klinikverbund ist auch größter Gesellschafter des Klinikträgers. Weitere Gesellschafter sind neun gewerbliche Berufsgenossenschaften und zwei Unfallkassen der öffentlichen Hand als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung.

 Geschäftsführung
Reinhard Nieper

Vorsitzender der Geschäftsführung

  030/330 960-100 reinhard.nieper@bg-kliniken.de
Fabian Ritter

Geschäftsführung

Sekretariat:
Jutta Wolfert

  0621 6810-8001   0621 6810-8099 jutta.wolfert@bgkliniken-lu-tue.de
 Unternehmensleitung
Fabian Ritter

Geschäftsführung
Ressortleiter Kunden und Markt, Medizin, Infrastruktur

Sekretariat:
Jutta Wolfert

  0621 6810-8001   0621 6810-8099 jutta.wolfert@bgkliniken-lu-tue.de
Susanne Dieffenbach

Direktorin
Ressortleiterin Personal

Sekretariat:
Ute Peinemann

  0621 6810-2301   0621 6810-2400 ute.peinemann­(at)bgu-ludwigshafen.de
Stefanie Dombrofsky

Referentin der Unternehmensleitung

  07071 606-1636   07071 606-1602 stefanie.dombrofsky@bgkliniken-lu-tue.de
Amy Hieb

Assistentin der Geschäftsführung

  0621-6810-8002   0621-6810-8099 amy.hieb­@bgkliniken-lu-tue.de
 Bereichsleitung
Frank Steur

Bereichsleiter Kunden und Markt

  07071 606-1630 fsteur­(at)bgu-tuebingen.de
Dr. Matthias Münzberg

Bereichsleiter Medizin

Assistentin:
Daniela Bumb

  0621 6810-2215 daniela.bumb­(at)bgu-ludwigshafen.de
Burak Isiksal

Bereichsleiter Infrastruktur Bau und Einkauf

  0621 6810-8170 burak.isiksal­(at)bgu-ludwigshafen.de
Thomas Kment

Bereichsleiter Infrastruktur Informationstechnologie

  0621 6810-1650 thomas.kment@bgkliniken-lu-tue.de
Björn Senger

Bereichsleiter Finanzen

  0621 6810-8121 bjoern.senger@bgkliniken-lu-tue.de
Heike Dautermann

Bereichsleiterin Personal

  0621 6810-8110 heike.dautermann­(at)bgkliniken-lu-tue.de
 Unternehmensgegenstand

Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist insbesondere die Trägerschaft von

  • besonders qualifizierten ambulanten und stationären Einrichtungen zur Diagnostik, Akutbehandlung, medizinischen Rehabilitation und Begutachtung von Unfallverletzten, vorwiegend von Versicherten der Gesetzlichen Unfallversicherung, Patienten mit berufsbedingten Erkrankungen/ Berufskrankheiten und anderen Patienten sowie Einrichtungen zur Durchführung von medizinischen Maßnahmen der Individualprävention gemäß §3 Abs. 1 Satz 1 der Berufskrankheiten-Verordnung und sonstigen Einrichtungen, die dem Betrieb diese ambulanten und stationären Einrichtungen zu dienen bestimmt sind, namentlich der Berufsgenossenschaftlichen Unfallkliniken Ludwigshafen und Tübingen.
  • Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, insbesondere zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Unfallmedizin und der berufsbedingten Erkrankungen, namentlich das Siegfried Weller Institut für Unfallmedizinische Forschung an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen sowie das Andreas Wentzensen Forschungsinstitut der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafen
  • Einrichtungen für die Durchführung von Maßnahmen zur Aus-, Fort und Weiterbildung von Ärztlichem Personal, Personal im Funktionsdienst und dem Medizinisch-technischen Personal, Pflege- und Hilfspersonal sowie sonstigem Personal der oben genannten Einrichtungen, namentlich der PT-Akademien, staatlich anerkannte Schulen für Physiotherapie der Berufsgenossenschaftlichen Unfallkliniken Ludwigshafen und Tübingen, als auch die Beteiligung an Gesellschaften mit gleichlautendem oder ähnlichem, der Erreichung
    des Gesellschaftszwecks dienlichem Unternehmensgegenstand, gleichgültig, ob sie gemeinnützig sind oder nicht, die Teilnahme an Traumanetzwerken sowie die Kooperation mit Universitäten, Universitätskliniken und Trägern anderer Gesundheitseinrichtungen der Forschung, Lehre und Patientenbehandlung, insbesondere zur Entwicklung und Umsetzung von Behandlungskonzepten.

Zweck der Gesellschaft ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, des öffentlichen Gesundheitswesens und der Erziehung und Berufsbildung.

 Leistungsstark im Verbund

Der Klinikträger wurde 1955 gegründet. Zweck der Gründung war seinerzeit der Bau und die Übernahme der Trägerschaft für die im Südwesten Deutschlands neu zu errichtende Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen. Weitere Einrichtungen des Trägers sind heute die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen sowie zwei staatlich anerkannte Schulen für Physiotherapie, die PT-Akademie Tübingen sowie die PT-Akademie Ludwigshafen.

Der bis Herbst 2015 in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins geführte Klinikträger ("Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Heidelberg e. V.", mit Sitz in Heidelberg), wurde im Oktober formwechselnd in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt verbunden mit einer Namensänderung und Sitzverlegung nach Ludwigshafen am Rhein. Die rechtliche und wirtschaftliche Identität des Klinikträgers bleibt davon unberührt. Die Überführung in eine gemeinnützige GmbH erfolgte im Zuge einer bundesweiten Fusion der BG Kliniken und Unfallbehandlungsstellen. Der neue Klinikkonzern unter dem Dach der „BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH“ mit Sitz in Berlin ist zum 1. Januar 2016 an den Start gegangen. Er zählt zu einem der größten Klinikverbünde in Deutschland.

Die Gesellschafter der BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH sind neun gewerbliche Berufsgenossenschaften und zwei Unfallkassen der öffentlichen Hand als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Auftrag der gesetzlichen Unfallversicherung als eine der fünf Säulen der deutschen Sozialversicherung ist es, bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Versicherten mit allen geeigneten Mitteln dauerhaft wiederherzustellen. Die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung unterhalten deshalb eigene Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen, um diesen besonderen Qualitätsanspruch umzusetzen.

  BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Ludwig-Guttmann-Straße 13
67071 Ludwigshafen

Registergericht – Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein
HRB 64627
Sitz: Ludwigshafen am Rhein

  0621 68100 info@bgkliniken-lu-tue.de