Hepatische Osteodystrophie

Forschungsgruppe

Hepatische Osteodystrophie

Patienten mit chronischen Lebererkrankungen (Fibrose, Zirrhose und Leberkrebs) haben häufig eine schlechtere Knochenqualität als gesunde Menschen. Dadurch sind sie besonders anfällig für Knochenbrüche. Da die Frakturen bei diesen Patienten häufig nur sehr langsam und nicht vollständig heilen, verschlechtert dies häufig auch die Primär-erkrankung. In diesem Projekt werden die Mechanismen, die hierfür verantwortlich sind, untersucht mit dem Ziel die Therapie der Patienten zu verbessern.

 Team
  • Dr. med. Marie Reumann
  • Larissa Mayer (Dr. med. cand.)
  • Petra Soldo (Dr. med. cand.)
  • Ingo Seiler (Student der Medizintechnik)
  • Ehemalige: Dr. med. Andrea Schmid
 Projekte
  • Das Zusammenspiel von Leber- und Knochenzellen
  • Etablierung von Mausmodellen für die Hepatische Osteodystrophie
  • Die Rolle von Sklerostin bei der Hepatischen Osteodystrophie
  • Die Rolle von WISP-1 bei der Hepatischen Osteodystrophie
 Kooperationspartner
  • Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Universitätsklinikum des Saarlandes
  • Universitätsklinikum Mannheim
  • Julius Wolff Institut für Regernative Medizin / Charité Berlin
  • IFADO Dortmund
 Ausgewählte Publikationen
  • Hochrath K, Ehnert S, Ackert-Bicknell CL, Lau Y, Schmid A, Krawczyk M, Hengstler JG, Dunn J, Hiththetiya K, Rathkolb B, Micklich K, Hans W, Fuchs H, Gailus-Durner V, Wolf E, Hrabě de Angelis M, Dooley S, Paigen B, Wildemann B, Lammert F, Nussler AK (2013) Modelling hepatic osteodystrophy in Abcb4 deficient mice. Bone / 55(2) / 501-11. IF = 4.461.
  • Nussler AK, Wildemann B, Freude T, Litzka C, Soldo P, Friess H, Hammad S, Hengstler JG, Braun KF,Trak-Smayra V, Godoy P, Ehnert S (2014) Chronic CCl4 intoxication causes liver and bone damage similar to the human pathology of hepatic osteodystrophy - a mouse model to analyze the liver-bone axis. Arch Tox / 88(4):997-1006. IF = 5.98.

  Leiter

Prof. Dr. Andreas Nüssler

Siegfried Weller Institut für Unfallmedizinische Forschung

Sekretariat:
Svetlana Gasimova

  07071 606-1065   07071 606-1978   anuessler­@bgu-tuebingen.de

  Leiterin

Dr. sc. hum. Sabrina Ehnert

Siegfried Weller Institut für Unfallmedizinische Forschung

  07071 606-1067   sehnert@bgu-tuebingen.de