Pressemitteilungen (Detail)

BG Handbike Challenge zum dritten Mal erfolgreich

Bereits zum dritten Mal wurde am Sonntag, den 16. September 2018 die BG Handbike Challenge in der Tübinger Altstadt ausgetragen. Das von der BG Klinik Tübingen initiierte und mitorganisierte Rennen für Handbike-Sportler fand wie gewohnt im Rahmen des Tübinger Erbe-Laufs statt. Bei herbstlichem Sonnenschein säumten wieder zahlreiche Zuschauer die Rennstrecke.

Nach dem Startschuss, abgegeben von Marcus Herbst, Geschäftsführer der BG Klinik Tübingen, gingen die sechzehn Teilnehmer der dritten Auflage des Tübinger Handbike-Events auf den 3,5 Kilometer langen, technisch anspruchsvollen Kurs rund um die Tübinger Altstadt. Sie wurden von zahlreichen Zuschauern entlang der Strecke lautstark angefeuert. Am Ende hatte wie im vergangenen Jahr Bernd Kohler in seinem Rennbike die Nase ganz vorne. Nach dem Wettkampf lobte Kohler, der bereits zum dritten Mal in Tübingen am Start war, die tolle Atmosphäre rund um das Rennen und das begeisterungsfähige Tübinger Publikum.

  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sven Sender

Pressesprecher

  07071 606-1607   07071 606-1602 ssender@bgu-tuebingen.de