Pressemitteilungen (Detail)

Erster bundesweiter "Tag der Plastischen Chirurgie" am 16. Oktober 2018

Anlässlich des ersten bundesweiten Tags der Plastischen Chirurgie können sich Interessierte am 16. Oktober von 17.00  bis 20.00 Uhr in der BG Klinik Tübingen über das gesamte Spektrum der Plastischen Chirurgie informieren sowie von Fachärzten zu individuellen Fragestellungen beraten lassen.

Der Patienten-Informationsabend beginnt mit einem Vortrag von Univ.-Prof. Dr. med. Adrien Daigeler, Direktor der Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie. Prof. Daigeler wird darüber informieren, mit welchen Beschwerden, Krankheiten oder Verletzungen die Patientinnen und Patienten in der Plastischen Chirurgie „richtig“ sind.

„Von Beschwerden an der Hand über Hautveränderungen, Tumoren oder Narben, Verbrennungsverletzungen, nicht heilende Wunden und Lähmungen an den Händen oder Füßen bis hin zu einer erschlafften Bauchdecke, Schlupflidern oder übermäßigen Fettpolstern wird in der BG Klinik das gesamte Spektrum der Plastischen Chirurgie angeboten“, erklärt Prof. Daigeler hierzu. Im Anschluss an den Vortrag können die Besucher, bei Getränken und einem kleinen Imbiss, ihre Fragen direkt mit Prof. Daigeler erörtern.

Ergänzend bietet die Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie am 16.10.2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr eine Sondersprechstunde an. Hier können sich Interessierte von Fachärzten der Plastischen Chirurgie untersuchen und beraten lassen. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.

Vortrag und Sprechstunde finden in den Räumen der Klinik für Plastische Chirurgie auf der Ebene -2, direkt hinter dem Patienten-Bistro statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Hintergrundinformationen zum Tag der Plastischen Chirurgie finden Sie im Anhang in der Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC).

  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sven Sender

Pressesprecher

  07071 606-1607   07071 606-1602 ssender@bgu-tuebingen.de