Ambulantes Therapiezentrum

Ambulantes Therapiezentrum

Individuelle und professionelle Behandlung

Das im August 2009 neu eröffnete Therapiezentrum für ambulante Physiotherapie der BG Klinik Tübingen bietet Ihnen eine individuelle und professionelle Behandlung in modernen Räumlichkeiten. Unser kompetentes und erfahrenes Team besteht aus Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Masseuren. Das Ziel unseres Teams ist Ihre bestmögliche Rehabilitation. Dafür bieten wir vielfältige physiotherapeutische Techniken, physikalische Maßnahmen, medizinisches Gerätetraining sowie Gruppenbehandlungen in unserer Sporthalle und im Bewegungsbad der Klinik. Unsere Therapieangebote richten sich an Patienten der gesetzlichen Unfallversicherung, Privatpatienten und Selbstzahler, sowie an Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung, die nach einer stationären oder ambulanten Behandlung in der BG Klinik noch weitere physiotherapeutische Maßnahmen benötigen.


Therapieangebote

 Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)

Die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) ist ein maßgeschneidertes Behandlungsverfahren speziell für berufsgenossenschaftliche Patienten. Die Voraussetzungen, Inhalte und Abläufe sind durch die Berufsgenossenschaften genau vorgegeben. 

Die EAP hilft, schwere Funktionsstörungen und Leistungsminderungen, insbesondere des Stütz- und Bewegungsapparates, zu beseitigen und beinhaltet neben der Physiotherapie auch die Physikalischen Therapie und Medizinischen Trainingstherapie. Die Behandlungszeit beträgt mindestens zwei Stunden. 

Sowohl privat versicherte Patienten als auch gesetzlich versicherte Patienten können die Erweiterte Ambulante Physiotherapie an der BG Klinik Tübingen in Anspruch nehmen. Bei gesetzlich versicherten Patienten ist eine schriftliche Kostenübernahme durch die Krankenkasse vor Behandlungsbeginn erforderlich.

 BG 5-Säulen Rückenkonzept

Das BG 5-Säulen Rückenkonzept ist ein methodisch standardisiertes Aufbauprogramm für die an der Bewegung der Wirbelsäule beteiligte Muskulatur.

Mittels einer biomechanischen Funktionsanalyse verschaffen wir uns zunächst ein genaues Bild Ihrer Muskulatur bezüglich Kraft und Beweglichkeit. Wir können so Ihre Stärken, aber auch Ihre Defizite erkennen und mögliche Dysbalancen für Sie sichtbar machen. 

Dies ist wichtig, da die Trainingsinhalte anhand der Ergebnisse Ihrer Funktionsanalyse ausgewählt werden. Dadurch lässt sich der Trainingsprozess optimal steuern und ist garantiert individuell! 

Inhalte und Ziele des BG 5-Säulen Rückenkonzepts

Funktionsdiagnostik

Zur Erfassung des Ist-Zustandes und der bestehenden Problematik werden zu Beginn des Trainings Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstests durchgeführt. Zudem dienen regelmäßige Re-Tests der Erfolgskontrolle. 

Gerätegestütztes Krafttraining

An unseren speziellen medizinischen Geräten wird Ihre Muskulatur individuell und zielorientiert auftrainiert. 

Ausdauertraining

Herzfrequenzgesteuertes Ausdauertraining auf unseren Ergometern (Laufband, Fahrrad, Crosstrainer, Handergometer). 

Koordinationstraining

Der häufig vernachlässigte Bereich! Verbesserung des Nerv-Muskel-Zusammenspiels und der muskulären Ansteuerung auf variationsreiche und spannende Weise! 

Funktionelle Übungen

Optimierung der Rumpfkraft und Beweglichkeit sowie Schulung der Körperhaltung und Körperwahrnehmung. 

Das BG 5-Säulen Rückenkonzept  besteht aus 24 Trainingseinheiten à 60 – 90 Minuten. Diese werden zweimal pro Woche unter intensiver Einzelbetreuung durch unsere Sporttherapeuten mit Zusatzausbildung durchgeführt. 

 Physiotherapeutische Techniken

Das ambulante Therapiezentrum hat folgende Schwerpunkte:

  • Physiotherapie nach unfallchirurgischen Eingriffen und orthopädischen Erkrankungen
  • Physiotherapie nach hand- und verbrennungschirurgischen Eingriffen
  • Physiotherapie bei neurologischen Krankheitsbildern, u. a. bei Querschnittverletzungen
  • Physiotherapie bei Sportverletzungen

Physiotherapeutische Techniken

  • Manuelle Therapie (nach Kaltenborn, Maitland und Mulligan)
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • Vojtatherapie für Erwachsene
  • Bobath
  • Spiraldynamik
  • Gangschulung
  • Sportphysiotherapie
  • Kinesiotaping
  • Brunkow 
 Physikalische Therapie
  • Klassische Massage / Fußreflexzonenmassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Elektro- / Lasertherapie
  • Kälte- und Wärmetherapie
 Medizinisches Aufbautraining / KG Geräte

Das Gerätetraining wird vorwiegend als Ergänzung der Einzelbehandlung verordnet, um eine spezifische Verbesserung der Muskelaktivität, Koordination und Herz- Kreislauffunktion zu erreichen. Nach Erstellung eines individuellen und befundabhängigen Trainingsplanes durch unser speziell qualifiziertes Therapeutenteam können Sie unter Aufsicht und Kontrolle an unserem Gerätetraining teilnehmen.

 Gruppentherapie im Bewegungsbad

In unserem  modernen Bewegungsbad werden unter Anleitung unserer geschulten Mitarbeiter verschiedene diagnoseorientierte Gruppen angeboten, die Ihrer Gesundung förderlich sind.

 Gruppentherapie in der Halle

Bei der Gruppentherapie in der Sporthalle werden speziell auf Ihr Krankheitsbild abgestimmte Übungen durchgeführt. Unsere Therapeuten verwenden dazu viele abwechslungsreiche und spezielle Trainingsgeräte.

  Leitung Ambulantes Therapiezentrum

Tina Heinzelmann

  07071 606-1250   07071 606-1960   pt-ambulanz@bgu-tuebingen.de

  Öffnungszeiten

Physiotherapie

Mo, Mi, Do: 08.00-18.00 Uhr

Di, Fr:  08.00-16.00 Uhr

Trainingstherapie

Mo, Mi, Do: 08.00-18.00 Uhr

Di, Fr:  08.00-16.00 Uhr